Roger Suter (Geschäftsführer von Maler Suter, Witikon) gab uns spannende Einblicke in die Geschichte des Fresko-Malens. Er erklärte den Unterschied zwischen "Fresko" und "Secco" und zeigte uns viele, teils sehr wertvolle Pigmente und Farbstoffe, die in der Geschichte der Malerei verwendet wurden. Zuguterletzt lernten wir, was es mit dem "blauen Wunder" auf sich hat.

Einen herzlichen Dank an Roger Suter für das spannende Referat.